Schülercup 2016

Schülercup 2016

 

Wie in jedem Jahr werden zum Saisonabschluss bei den Rennen auf der Prüm am Samstagabend in der Gemeindehalle von Irrel die Sieger im Schülercup und die Vereine mit den meisten Schülerstarts geehrt.
Der Wildwasserförderclub, vertreten durch stellv. Vorsitzenden Thomas Gawehn, lobte wieder 1000 Euro Preisgeld, verteilt auf die Vereine, die mehr als 40 Schülerstarts im Jahr haben aus.


Die Gewinner:

KCD Düsseldorf     102 Schülerstarts
BSV Bimöhlen         64 Schülerstarts
KC Fulda                53 Schülerstarts
FFB Brühl               53 Schülerstarts
OA Hamburg          41 Schülerstarts
Auch im Schülerfond 2 können Vereine mit mehr als 50 Schülerstarts auf ihrer Veranstaltung 75 € als Zuschuss beantragen. In diesem Jahr sind das erstmals wieder 5 Veranstaltungen mit den RKC Schülerspielen, dem Rennen auf der Agger, Erft und dem Wappen von Köln auf dem Rhein, sowie das Finalrennen des Schülercups mit 60 Schülerstarts in Oberweis auf der Prüm.
Der Schülercup setzte sich wie in 2015 aus 8 Rennen zusammen, bei dem die 6 besten Rennen in die Wertung kommen. Um eine Wertung zu bekommen muss man jedoch mindesten 3 Rennen gefahren sein.

Gewonnen haben:
Schüler K1
Tom Kersten      KCD Düsseldorf
Julian Hecker     KCD Düsseldorf
Niklas Heim       RKC Köln
Schülerinnen K1
Greta Zietz         KG Celle
Alina Zimmer      KG Celle
Lena Eickenberg SSV Rheydt
Schüler/in C1

Florian Sülzer          FFB Brühl
Franziska Gawehn  STV Siegburg
Lasse Johannsen   OA Hamburg

Alle anwesenden Sieger konnten sich über einen Geschenkgutschein der Firma Coldriver freuen und bei der anschließenden Tombola wurde unter allen 60 teilnehmenden Schülern weitere Preise der Firma Coldriver verlost.

 


 

Wertung Schülercup 2016 

Der Schüler-Cup 2016 geht in die sechste Runde. Hier die wichtigsten Infos...

 

Es gilt im Jahr 2016:

  • Es werden 6 von 8 Rennen in die Wertung gehen.
  • Das Puntesystem ist dem des Weltcups gleichgesetzt (50, 46, 43, 41, 39, 38, 37, ...).
  • Es müssen mind. 3 Rennen gefahren werden, um in der Gesamtwertung aufgenommen zu werden.
  • Die Ehrung für die 3 Erstplatzierten wird nur in Irrel stattfinden.

 

Es werden folgende Wettkämpfe in die Schülercupwertung eingehen:

  • 05. März Sülz (Sprint)
  • 12. März Fulda (Sprint)
  • 23./24 April Oberalster (Sprint)
  • 21./22. Mai DM Sömmerda (Sprint)
  • 13.-14. August DM Kössener Ache (Classic)
  • 04. September Agger (Classic)
  • 02. Oktober Lachte (Classic )
  • 22. Oktober Prüm (Classic)

Unsere Partner